Verwaltung des Vogelsbergkreises mit Abstandsmarkierungen
+
Klebemarkierungen auf dem Boden der Gebäude der Kreisverwaltung, Handdesinfektionsspender sowie Plexiglasscheiben sorgen für notwendige Sicherheit. Sowohl beim Personal, als auch bei den Besuchern.

Regeln einhalten

Verwaltung des Vogelsbergkreises hat wieder geöffnet

Seit Montag ist die Kreisverwaltung des Vogelsbergkreises wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Besucher müssen sich aber an Regeln halten.

Vogelsbergkreis - Alle Termine müssen vorab telefonisch vereinbart werden, teilt der Vogelsbergkreis in einer Pressemitteilung mit. Die Besucher müssen sich außerdem an die Abstands- und Hygieneregeln halten sowie einen Mundschutz tragen.

Zudem gilt im Foyer des Hauptgebäudes in Lauterbach eine Einbahnstraßen-Regelung, damit ausreichend Abstand zwischen den Besuchern gehalten werden kann.

Dennoch bittet die Kreisverwaltung alle Bürger, sich mit ihren Angelegenheiten zunächst per E-Mail, telefonisch oder postalisch an die Verwaltung zu wenden. Sollte der direkte Ansprechpartner nicht bekannt sein, kann die allgemeine E-Mail-Adresse genutzt oder die Telefonzentrale unter (06641) 9770 erreicht werden.

akh

Das könnte Sie auch interessieren