Ein Baum hat am frühen Samstagabend ein Auto in Alsfeld beschädigt.
+
Ein Baum hat am frühen Samstagabend ein Auto in Alsfeld beschädigt.

Ursache unklar

Vor dem Unwetter: Baum kracht in Alsfeld auf Auto

  • Sebastian Reichert
    vonSebastian Reichert
    schließen

Vor dem ersten großen Sommergewitter: Ein Baum hat am frühen Samstagabend ein Auto in Alsfeld beschädigt. Der rund 20 Meter hohe Ahorn fiel in der Hochstraße auf einen Kleinwagen.

Alsfeld - Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Alsfeld wurde zur Hilfeleistung alarmiert.

Die Feuerwehrleute schnitten den gestürzten Laubbaum mit einer Kettensäge klein und räumten ihn beiseite. Die Hochstraße musste für die Aufräumarbeiten rund eine Stunde gesperrt werden. Wieso der Baum stürzte, ist noch unklar.

Wolken, Regen und vereinzelte Gewitter sollten laut Vorhersage das Wetter in Osthessen am Wochenende beherrschen. Am Samstagabend aktualisierte der Deutschem Wetterdienst (DWD) sogar noch eine Warnung. Bis Sonntagmorgen blieb die Lage aber ruhig.

pw, sar

Das könnte Sie auch interessieren