Volksbank Lauterbach-Schlitz steigert Gewinn auf 1,3 Millionen Euro

  • VonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

LAUTERBACH - Die Volksbank Lauterbach-Schlitz hat ihre Erwartungen übertroffen. Trotz erschwerter Bedingungen, steigerte sie ihren gewinn beträchtlich. Der Ausblick auf 2015 ist dennoch etwas pessimistisch.

Obwohl das Marktumfeld rauer geworden ist, hat die Volksbank Lauterbach-Schlitz 2014 ihren Bilanzgewinn um 150.000 Euro auf 1,3 Millionen Euro gesteigert. Wie Vorstandsvorsitzender Norbert Lautenschläger und Vorstand Alexander Schlagerl während der Bilanz-Pressekonferenz mitteilten, seien die Erwartungen damit übertroffen worden. Dies sei nur durch einen Ausbau des Geschäfts möglich gewesen. Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase rechnen die Bankmanager für 2015 allerdings mit einem Ertragsrückgang. / kw

Weitere Hintergründe und Aussagen zur Zukunft der Bank und ihrer Filialen lesen Sie in den Freitagsausgaben von Fuldaer Zeitung, Kinzigtal Nachrichten und Schlitzer Bote sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren