Symbolfoto: VRD/stock.adobe.com

Zwei weitere Einbrüche in Schotten – Zeugen gesucht

  • vonRedaktion Fuldaer Zeitung
    schließen

Schotten - Unbekannte sind zwischen dem 14. und 18. November in zwei Einfamilienhäuser in Schotten eingebrochen. Auch in der Nacht zum Montag ist in Schotten eingebrochen worden.

Die Einbrecher hebelten Fenster und Türen in den beiden Einfamilienhäusern in der Straße „An den Linden“ auf, teilt die Polizei mit. Anschließend durchsuchten sie die Wohnräume. Ob sie etwas entwendeten, ist laut den Beamten noch nicht bekannt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von 200 Euro.

Bereits am Dienstag hatte die Polizei über einen Einbruch in Schotten berichtet. In der Straße „Auf der Au“ hatten die Täter in der Nacht auf Montag ein Wohnzimmerfenster aufgehebelt, um in das Haus zu gelangen. Sie stahlen Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von 500 Euro, teilt die Polizei mit. Anschließend entkamen sie unerkannt.

Hinweise an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer (06641) 9710, an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer (06631) 9740, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. / lio

Das könnte Sie auch interessieren